Überspringen zu Hauptinhalt

FC Augsburg führt thermische Fiebermessung ein

Der FC Augsburg und unser Großhandel, die EPS Vertriebs GmbH haben gemeinsam ein starkes Zeichen im Kampf gegen die Corona-Krise gesetzt. Am Eingang in das Gebäude der WWK Arena wurde letzte Woche die thermische Lösung zur schnellen Messung der Körpertemperatur installiert.
Mit dieser professionellen Maßnahme, projektiert von der EPS Vertriebs GmbH, wird beim Betreten des Stadions die menschliche Körpertemperatur kontaktlos gemessen. Mit einer Effizienz von drei Personen pro Sekunde und einer maximalen Toleranz von +/- 0,3 C, steht der deutschen Bundesliga hiermit nun eine der effektivsten Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung der Krankheit COVID-19 zur Verfügung. Somit können im Fall von erhöhter Temperatur, schnell weitere Direktmaßnahmen getroffen werden.

Derartige Systeme zur Messung der Körpertemperatur dürfen laut ASTM (International – American Society for Testing and Materials) eine Abweichung von 0,3°C nicht überschreiten, da sonst keine offizielle und exakte Fiebermessung vorliegt.
Jannis Zimmer, deutschlandweiter Projektleiter der EPS Vertriebs GmbH, sieht die Zusammenarbeit mit dem FC Augsburg als sehr erfreuliches Signal: „Die aktuelle Situation stellt auch die Fußball-Bundesligisten vor neue Herausforderungen. Wir freuen uns, dass wir mit unserem System zur Körpertemperaturmessung helfen und einen Beitrag zu mehr Sicherheit für die Spieler und Mitarbeiter leisten können. Die Kooperation mit dem FC Augsburg ist für uns ein tolles Referenzprojekt im Profisport und ein schönes Beispiel dafür, wie wir mit innovativer Technik passende Lösungen zum Schutz der Menschen schaffen.

Auch FCA-Geschäftsführer Sport Stefan Reuter ist erfreut über die Zusammenarbeit: „Als Verein sind wir in der Pflicht, bestmöglich für die Gesundheit unserer Spieler zu sorgen, in der aktuellen Lage mehr denn je. Die Körpertemperaturmessung ist hierzu ein wichtiger Baustein, der uns unkompliziert schnelle und regelmäßige Kontrollen ermöglicht, so dass erste Anzeichen möglicher Infektionen frühzeitig erkannt und die entsprechenden Maßnahmen eingeleitet werden.“
Zur offiziellen Pressemeldung vom FC Augsburg.
Sehen Sie sich hierzu auch folgendes Video auf YouTube an:
Link zum Video
Text und Fotos: EPS-Vertrieb /  https://www.eps-vertrieb.de/thermal-loesung-bundesliga

An den Anfang scrollen