Überspringen zu Hauptinhalt
Alarmanlagen Schützen : DER ALARM PROFI Nord

Dunkle Jahreszeit ist Einbruchszeit

Einbrüche in Häuser und Wohnungen geschehen meist in der Dämmerung oder Dunkelheit, wobei die Zahl der Einbrüche wieder deutlich zugenommen hat. Gestohlen werden Bargeld und wertvolle Sachwerte, in vielen Fällen werden die Wohnräume verwüstet (Vandalismus). Bevorzugt werden Fenster, Terrassen- und sogar Eingangstüren mit Sicherheitsschlössern. Diese werden mit Spezialwerkzeugen in kürzester Zeit von den „Einbruchprofis“ geöffnet.
weiterlesen
Sichern Sie Ihr Haus In Der Urlaubszeit

Einbrecher kennen keinen Urlaub

Sichern Sie Ihr Haus in der Urlaubszeit. Gerade jetzt, in der eigentlich schönsten Zeit des Jahres, gehen die meisten Einbrecher „groß anschaffen“. Viele Hausbesitzer, die nach einem erholsamen Urlaub wieder daheim die Tür aufsperren, müssen voller Entsetzen feststellen: Wir hatten Besuch ...
weiterlesen
Schutz Vor Einbrechern: Tipps Für Mehr Sicherheit

Schutz vor Einbrechern – Tipps für mehr Sicherheit

Sorglosigkeit macht es Dieben unnötig leicht: Gekippte Fenster oder nicht abgeschlossene Haustüren werden als Gefahrenquellen oftmals nicht erkannt. Das einfachste Mittel gegen Einbruch ist das Vortäuschen von Anwesenheit, etwa durch Zeitschaltuhren für Lampen. Das empfiehlt auch Ekkehart Karen vom Beratungsservice Einbruch-Diebstahl-Schadenprävention für die Gothaer. Wenn Freunde oder Nachbarn zudem den Briefkasten leeren, kann das schon hilfreich sein.
weiterlesen
An den Anfang scrollen