Gasmelder für Stadt- und Erdgas

  • Batteriebetrieben, kabelfrei zu installieren
  • Konzentration von Erd- und Stadtgas wird durchgehend gemessen
  • Neu entwickelte Sensor-Technologie beansprucht wenig Strom

Gefahrenquellen sind: Gasboiler, Gasheizung, Gasherd

Obwohl die Energieversorger dem üblichen Haushaltsgas in der Regel Additive, z. B. geruchsintensive Substanzen zufügen, damit es von menschlichen Sinnesorganen wahrgenommen werden kann, ist ein großer Anteil der Bevölkerung nicht in der Lage, dieses Gas in der Umgebung zu identifizieren. Symptome der Demenz, altersbedingter Geruchsverlust und die Unfähigkeit durch einen Duft geweckt zu werden, hemmen die Fähigkeit eines Menschen, Erdgas rechtzeitig wahrzunehmen.

Vor diesem Hintergrund hat der Herstller FireAngel einen Erdgas Warnmelder entwickelt, der über einen Halbleiter-Sensor kontinuierlich brennbares Gas erfasst, während die beiden mitgelieferten Lithium-Ersatzbatterien eine schnelle und einfache Installationsmethode bieten. Die herkömmliche Notwendigkeit einer AC Stromquelle entfällt.

Die neuartige Sensortechnologie ermöglicht es, dass dieser Gasmelder lediglich mit 2 x 1,5 V Batterien betrieben werden kann. Dadurch ist die Installation und die Nachrüstung des FireAngel Gasmelder sehr einfach und montagefreundlich, da kein 230 V Anschluss nötig ist. Stadt – und Erdgas (Methan) ist ein sehr umweltfreundlicher Energieträger und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Gefahren einer Gasexplosion sind jedoch nicht unerheblich und oft dramatisch. Der Gasmelder warnt frühzeitig noch bevor eine gefährliche und zündfähige Gaskonzentration entsteht. Stadt – Erdgas (Methan) ist leichter als Luft und steigt nach oben, aus diesem Grunde sollte der Gasmelder 30 cm unterhalb der Decke installiert werden.

Leistungsmerkmale:

– neu entwickelte Sensortechnologie
– permanente Überwachung und Prüfung der Gaskonzentration
– einfache Installation – kabelfrei zu installieren
– großer Testknopf mit Stummschaltung und RESET Funktion
– Detektion: Methan CH4 / Stadt- Erdgas
– Ansprechschwelle bei 10 % UEG (untere Explosionsgrenze)
– Überwachungsbereich 20 – 40 qm
– Lauter Alarmgeber 85 dB-A

Technische Daten:

– Stromversorgung: 2 Lithiumbatterien AA 1,5 V
– Batterien im Lieferumfang enthalten
– Zulassung nach BS EN 50194-1:2009
– Betriebsdauer des Sensors 5 Jahre
– kompakte Bauform: 110 x 65 x 35 mm
– 5 Jahre Garantie